Samsung Galaxy S20: Kamera kommt mit „Super ISO“

Es dauert nicht mehr lange. Am 11. Februar 2020 stellt Samsung seine neues Smartphones Galaxy S20 vor. Auf der Präsentation wird womöglich die Kamera im Fokus stehen. Denn Samsung hat sich ein Trademark namens „Super ISO“ schützen lassen. Damit ist die höhere Lichtsensivität der Kamers des neuen Samsung Galaxy S20 gemeint. Bislang konnte Samsung in Sachen Kamera mit iPhone und Huawei nicht mithalten. Dies soll sich nun ändern.

Quelle: samsung.com

Diese Lichtsensivität soll vorallem im Dunkeln zu sehr guten Bildern führen.  Unter anderem hat Samsung noch ein weiteres Warenzeichen schützen lassen. Das sogenannte „Space Zoom“. Was schon im Galaxy S20 Ultra bereits verbaut sein soll.

Samsung möchte auch mit weiteren Neuigkeiten in Sachen Kamera punkten:

  • hohe Megapixel-Werte
  • bessere Zoomfeatures
  • 8K-Video-Recording

Samsung wird das Galaxy Unpacked Event  am 11. Februar 2020 in San Francisco per Livestream übertragen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr unserer Zeit und kann von allen, live auf news.samsung gestreamt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.