Samsung Galaxy S11: Newcomer mit neuem Namen?

Quelle: 123rf.com

Die Vorstellung des Samsung Galaxy S11 wird, wie erwartet, am 18. Februar 2020 stattfinden.

Erwartet wird die Vorstellung zwar für ein Galaxy S11, aber womöglich wird Samsung die S11 bis S19 Modelle überspringen und sein neues Flaggschiff  aus Marketinggründen Galaxy S20 nennen.

Neben dem Samsung Galaxy S20 werden noch weitere zwei Varianten erwartet. Wobei  eine Variante den Zusatz „Ultra“ erhalten wird. Gerüchten nach wir der südkoreanische Hersteller diesesmal den Fokus auf die Kamera legen. Was ihr alles beim neuen Flaggschiff von Samsung erwarten dürft, erfahrt ihr hier:

Design

Da Samsung alles zwei Jahre einen Design-Wechsel vornimmt, wird dieses Jahr noch nicht davon ausgegangen. Dennoch gibt es einige kleine Änderungen bezüglich der Punch-Hole für die Frontkamera. Diese wird sich nämlich von der rechten Displayecke in die Mitte verschieben. Auch die Aussparung soll kleiner ausfallen als beim Vorgänger. Desweiteren wird sich das Display wohl auch etwas in die Länge ziehen und von 19:9 auf ein Seitenverhältnis von 20:9 ändern.

Kamera

Der Südkoreanische Hersteller macht es dem Huawei P30 Pro nach: Entwickelt wurde eine Kamera mit verbesserter Zoomfähigkeit (fünffach optischer Zoom). Die Auflösungen für die Periskop-Kamera wird bei 48 Megapixeln liegen wobei die Hauptkamera mit 108 Megapixeln auflösen soll. Das sorgt für bessere Bilder im Dunkeln.

Prozessor

Als Prozessor kommt der Einsatz von Exynos 990 für Europa und Deutschland. Dieser Prozessor unterstützt auch ein 120-Hertz-Display. Wahrscheinlich wird Samsung über ein entprechendes Bildschirm verfügen. Das dient zur besseren und flüssigeren Bedienung und bringt viele Vorteile beim Mobile Gaming. In Amerika und Asien liefert Samsung das Galaxy S20 mit Snapdragon 865.

Preise

Offiziell sind noch keine Preise bekannt, aber wenn man vom Vorgänger ausgeht, wird der Preis, je nach Variante womöglich zwischen 850 Euro  und 1.600 Euro liegen.

Farben

Samsung plant das S20 in den Farben Blau, Pink Schwarz und Weiß zu veröffentlichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.