WhatsApp: Bald doch mit Werbung

Die Gründer von WhatsApp hatten stets betont, den Messenger werbefrei zu halten. Seit der Übernahme durch Facebook und dem Weggang der beiden Gründer tauchten aber immer wieder Meldungen auf, wonach WhatsApp mit Werbung ausgestattet werden soll. Auf dem diesjährigen Facebook Marketing Summit in Rotterdam wurde die Einführung von Werbung offiziell bestätigt.

Quelle: 123rf.com

Ab dem Jahr 2020 wird im Reiter „Status“ bildschirmfüllende Werbung, die bis zu 24 Stunden lang abrufbar ist und danach gelöscht wird, angezeigt. Die einzelnen Werbepostings sollen künftig zwischen den Status-Postings der eigenen Kontakte eingeblendet werden. Ein exakter Starttermin für die WhatsApp-Werbung wurde im Rahmen der Veranstaltung in Rotterdam allerdings nicht genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.